Hallo, auf dieser Seite möchte ich mich mal vorstellen:

Mein Name ist Dorothee Bergmann, mein Geburtstag war der
16.12.1987.

Von 1987 bis 1992 habe ich mit meinen Eltern und meinem großen (später auch mit meinem kleinen) Bruder in Oberhausen-Buschhausen gewohnt. Dann sind wir umgezogen in das nette kleine Dorf Menzelen-Ost. Es gehört zur Gemeinde Alpen und hat ca. 3000 Einwohner.

Ich habe ein kleines Apartement im Hause meiner Eltern und und meiner Großmutter auf einem alten "toten" Bauernhof (das heißt wir haben keine aktive Landwirtschaft mehr...keine Tiere usw...), außerdem habe ich noch 2 Brüder, Matthias (23 Jahre) und Martin (18 Jahre).

Schulmäßig sieht es so aus, dass ich mich nach der 4. Klasse entschieden habe aufs Gymnasium zu gehen und das Abitur anzustreben! Nunja...nachdem ich die 10. Klasse des Stiftsgymnasiums in Xanten hinter mich gebracht hatte, habe ich mich entschlossen die "Tapeten ein wenig zu wechseln" und bin dann im Sommer 2004 in die USA gegangen, genauer gesagt nach Seattle, wo ich dann die 11. Klasse auf der Ingraham High School absolviert habe. Jetzt bin ich wieder (seit Ende Juni 2005) zurück in Deutschland und habe auf meiner alten Schule im Jahr 2007 mein Abitur gemacht.

Am 01.08.2007 habe ich meine Ausbildung zur Industriekauffrau bei der Firma LEMKEN GmbH & Co. KG begonnen.
Die Arbeit macht mir viel Spaß, die Kollegen sind nett und die Aufgaben abwechslungsreich.

In meiner Freizeit bin ich etwa drei mal die Woche "am Stall". Da treffe ich dann meine Freunde und kümmere mich um meine Reitbeteiligung "Filou".
Seit August 2006 spiele ich auch wieder vereinsmäßig Fußball. Mein Verein ist der TuS Borth und ich bin der wichtigste Mann (die wichtigste Frau) - Torwart !!! ;-)


Ansonsten mache ich natürlich noch die vielen Dinge, die die meisten anderen Jugendlichen auch tun...so ich gehe gerne feiern, treffe mich mit meinen Freundinnen...höre sehr gerne Musik ...also...die Richtung?...eigentlich alles...so von Techno über R'n'B und Hip Hop, zu Country, Pop und Rock. Das einzige, was ich nicht höre ist wahrscheinlich Heavy Metal oder so was in der Richtung...ich gucke gerne Fernsehen, ich geh gern raus und mache Sport, wie zum Beispiel reiten, Nordic Walking, Inline skaten und Fußball spielen, schwimmen ...surfe gerne im Internet bzw. bastele Homepages oder spiele, chatte usw...ja und ich lese gerne.
Während meiner Schulzeit war ich auch immer im Chor, denn ich singe sehr gerne. Mittlerweile tue ich das nur noch beim Autofahren, oder auf Karaoke-Parties :-)
Früher habe ich außerdem an der Theater-AG (in der Schule) teilgenommen. 
Dort habe ich an 2 Stücken mitgewirkt...
2003:    
1) "Verliebt in ihr Bild" oder "Eine kosmische Schlamperei"          
(nach Friedrich Dürrenmatts "Ein Engel kommt nach Babylon"), wobei ich einen Ex-König gespielt habe...(na gut...die Rolle hatte schon was von einem Prügelknaben!)
und 2004
2) "Ernst sein ist Alles" (nach Oscar Wildes "Bunbury"), worin ich die englische "Lady Bracknell" gespielt habe!
Beides hat mir sehr viel Spaß gemacht; es war sehr abwechslungsreich, wenn auch eine Menge Arbeit.
Ja...und dann habe ich mal Klavier gespielt...allerdings kann ich das nicht mehr wirklich gut...

Ja...ich glaube das wars jetzt erst mal...
Achso... ich habe auch ICQ, nur falls jemand auf die Idee kommen sollte mich besser kennen lernen zu wollen... oder so... Die Nummer ist 268-171-420 und der Nickname ist "schaumgummi"!
Oder sucht mich einfach bei studivz.net.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!